Abteilungen

Punkteteilung in Köngen

TSV Köngen II – TSV Denkendorf 3:3 (2:1)

 

In der Donnerstag Abendpartie gab es den Schlagabtausch mit der 2. Mannschaft vom TSV Köngen

Die Mannschaft um Trainer Thorsten Schöllkopf spielte in den ersten 30 Minuten ein sehr starkes Pressing gegen Köngen und ging völlig verdient durch Marc Driessen in der 22 Minute mit 1:0 in Führung. Alleine in der 1 Halbzeit erspielte man sich 9 Torchancen.

 13.Min. Lars Hendrik Gil mit einem Freistoß aus 22 Metern knapp neben das Tor

 14 Min. Sebastian Ullmann aus 14 Metern links am Tor vorbei

18 Min. Felice Franza aus 16 Metern am Tor vorbei

19 Min. Sebastian Ullman nach tollem Pass von Lars Henrik Gil am Tor vorbei

22 Min. Nach einem Eckball traf Marc Driessen aus kurzer Distanz zum 1:0

33 Min. Wieder ein toller Pass von Lars Hendrik Gil auf Sebastian Ullman der wieder das Tor verfehlt.

In der Folge konnte der sehr starke Angreifer Sebastian Albrecht aus Köngen 2x völlig alleine vor Keeper Steffen Schulze zum Abschluß kommen. Mit einem 1:2 Rückstand ging man in die Pause. Auch in der 2. Hälfte erspielte man sich ein Chancenplus doch wieder war es Sebastian Albrecht der Köngen zum 3:1 brachte. Kurz danach verkürzte Sebastian Ullmann in der 65 Spielminute nach einem Pass vom eingewechselten Marvin Haupt zum 3:2. In einer starken Schlussphase schaffte es Nico Riccio in der 83 Minute zum 3:3 Ausgleich.

Fazit: Trotz spielerischer Überlegenheit hat man 2 Punkte in Köngen liegengelassen. Aber die Einstellung stimmte und Trainer Thorsten Schöllkopf zeigte sich mit dem Spiel seiner Mannschaft zufrieden. 9:3 Ecken für unseren TSV spiegelte die Überlegenheit unserer Mannschaft wieder.

Es spielten: S.Schulze,H.Gil,M.Rapp (60 min M.Haupt) ,F.Dunz,F.Franza,S.Ullmann,P.Bublitz,S.Zahner,S.Ipek,M.Driessen (57 min N.Riccio),M.Deuschle(46 min A.Staas)